Technical Ice Diver

 

Kursziel

Der Taucher erlernt das autonome Betauchen zugefrorener Gewässer und erhält eine Einführung in den Umgang mit einer Führungsleine.

 

Voraussetzung

BOTD-Taucher

 

Grenzen des Kurses

Eindringen bis 1/6 des Gasvorrates

Minimum Doppel 7 mit absperrbarer Brücke

Nur stehende Gewässer

Keine Dekompressionstauchgänge

max. 30m Tiefe

 

Tauchgänge

  • 2 im offenen Wasser
  • 2 unter geschlossener Eisdecke

 

Übungen

  • Leine befestigen
  • Leine verlegen **
  • Leine folgen **
  • Flossentechniken
  • Tarierung & Trim
  • Notfallszenarien
  • Lost line,
  • Lost diver,
  • Out of Gas

 

** Trockenübung / Land-Drill und unter Wasser

 

 

Kursinhalt

  • Grenzen des Kurses
  • Tauchplatzauswahl
  • Tauchplatzvorbereitung
  • Tauchgangsvorbereitung

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© patd.de